Beim Arzt zu sitzen und nur noch Bahnhof zu verstehen: Dieses Gefühl kennen Sie wahrscheinlich. Das geht auch der «Puls»-Redaktion bisweilen nicht anders. Und so gibt es jeden Tag bis Weihnachten jeweils eine liebste Fachchinesisch-Vokabel.

  • Brigitte Wengers weihnachtliche Kahnfahrt durch die Handwurzel.

  • Corinne Waldmeier entdeckt ganz neue Problemzonen

  • Sarah Allemanns Eselsbrücken zu medizinischen Fachgebieten (2).

  • Franco Bassanis Spiel mit der Angst

  • Regula Zehnder zeigt, wie hügelige Landschaften in den Fokus d...

  • Helwi Braunmiller und warum Knöpfe nicht für jeden eine runde...

  • Daniel Hilfiker und der Sprechdurchfall.

  • Franz Szekeres findet Loriot im Fachlexikon.

  • Nicole Westenfelder und die freudige Erwartung

  • Sabrina Schenardi und der fachterminologische Bandwurm.

  • Ute Hammann über medizinische Generationsfragen.

  • Gerald Tippelmanns Grundkurs in echtem Fachchinesisch

  • Gaby Rosenbergs Fachterminologie zum Schuhkauf.

  • Eveline Falk und die Gemeinsamkeit zwischen Mensch und Velo

  • Sandra Büchi kämpft mit medizinischen Fachbereichen.

  • Martina Lichtsteiner erklärt, warum auch Langeweile krank macht.

  • Desoxyribonucleinsäure - Franco Bassani auf den Spuren des CSI

  • Dani Forrer und der tiefe Blick ins (Bier-)Glas

  • Claudio Fuchs Lieblingswort lautet: Siderodromophobie.

  • Jörg Niggli und die wilde 13

  • Sara Hildebrand mit Lebensmittelkunde

  • Matthias Probst schärft den Blick

  • Regula Zehnder und der Liebesgott

  • Sarah Allemanns Ärztelatein in Reinform