Politische Songs Die gesellschaftspolitische Power der afroamerikanischen Musik

Die Unterdrückung der afroamerikanischen Bevölkerung hat sich wahrscheinlich nirgendwo so stark gespiegelt wie in der Musik. Ob in Gospelstücken, die vor mehr hundert Jahren geschrieben wurden, oder in den Rap-Songs der Gegenwart.

Sendung: Kontext, Radio SRF 2 Kultur, 7.12.2016, 09:02 Uhr

Sendung zu diesem Artikel