Unspunnen 2017: Das grosse Fest der Heimat

Für viele Menschen in der Schweiz ist das Datum vom diesjährigen Unspunnenfest seit langem fett im Kalender markiert. Schliesslich findet das Schweizer Trachten- und Alphirtenfest nur alle 12 Jahre statt. Es führt Jung und Alt aus Stadt und Land über Regionen und Sprachgrenzen hinweg zusammen.

Zwei Trachtenfrauen mit grossen Strohhüten sitzen nebeneinander am Strassenrand.

Bildlegende: Das nächste Unspunnenfest ist in Sichtweite. Unspunnen

Unspunnen 2017 wartet mit diversen Neuerungen auf. Ganz nach dem Motto «Auf zu neuen Wiesen» finden bestimmte Festelemente erstmals auf der Höhematte im Zentrum von Interlaken statt.

Für den Unspunnenschwinget ist das Wochenende vom 26./27. August vorgesehen, das Fest an sich findet am 2./3. September statt. Dazwischen stehen Schweizer Traditionen und Brauchtum an zahlreichen Thementagen im Zentrum.

Eine Woche voller Traditionen

Zum ersten Mal werden das Schwing- sowie das Trachten- und Alphirtenfest an zwei unterschiedlichen Wochenende durchgeführt. Zwölf nationale Trägerschaftsverbände konnten für das Fest gewonnen werden. Diese werden an den neun verschiedenen Schwerpunkttagen wesentlich zum Programmangebot beitragen.

Freuen dürfen sich die Besucher und Besucherinnen auf Alphirten und Landfrauen, Steinstösser, Schützen, Hornusser, Alphornbläser, Fahnenschwinger, Volksmusikanten, Chorsänger, Trachtentänzer, Jodler, Tambouren, Pfeifer sowie verschiedene echte «Brauchtums-Perlen.» Nicht verpassen sollte man natürlich das grosse Finale mit dem Festumzug durch Interlaken und die grosse Festaufführung mit Schlusszeremonie.

Das Programm

Samstag, 26. August
Eröffnungsfeier und GROSSER TAG DER JUGEND
Sonntag, 27. August
UNSPUNNEN-SCHWINGET
Montag, 28. August
Tag der ALPHIRTEN und LANDFRAUEN
Dienstag, 29. August
Tag des STEINSTOSSENS
Mittwoch, 30. August
SCHIESSEN und HORNUSSEN
Donnerstag, 31. August
ALPHORN und FAHNENSCHWINGEN

Trachten- und Alphirtenfest

Freitag, 1. September
VOLKSMUSIK und CHORSINGEN u. a. mit
Festbetrieb und Attraktionen auf dem Schweizerplatz
Grosse Unspunnen-Stubete im Festzelt
Tanzabend «Tanzregionen der Schweiz»
Samstag, 2. September
TRACHTEN und JODELN u. a. mit
Volkstanzfest und Gesamtchor
Unspunnen Volksmusik-Gala im Festzelt
Schweizermeisterschaft Steinstossen
Chorkonzert der Trachtenchöre
Alphorn Gesamtchor
Sonntag, 3. September
DAS GROSSE FINALE u. a. mit
Empfang Ehrengäste
Patrouille Suisse
Festumzug – die 26 Kantone der Schweiz
Festaufführung – Unspunnen von 1805 bis 2017
Schlusszeremonie und Grosses Finale

Homepage