«Volksmusik-Spektakel» im DAS ZELT

«Unser Herz schlägt für die Musik» – seit über 40 Jahren ist diese Liebeserklärung das Erfolgsrezept von Carlo Brunner und Sepp Silberberger. Dieses Jahr präsentieren die beiden Vollblutmusiker zum dritten Mal das «Das Volksmusik-Spektakel» unter der Zeltkuppel.

Bildcollage von zwei Männern und einer Ländlerkapelle.

Bildlegende: Carlo Brunner und Sepp Silberberger laden ein zum «Volksmusik-Spektakel 2017». zvg

Carlo Brunner und Sepp Silberberger verbindet nicht nur eine langjährige Freundschaft, sondern auch das «G’spüri» zur Musik. Das Projekt «Carlo Brunner Superländlerkapelle und Alpenland Sepp & Co.» wird nach den beiden erfolgreichen Ausgaben in den Jahren 1987 und 2004 bereits zum dritten Mal verwirklicht. Viele Special Guests, vergnügliche Unterhaltung und absolute Musikalität lassen den Anlass zu einem musikalischen Leckerbissen der Extraklasse werden!

Carlo Brunner gründete als musikalisches Ausnahmetalent bereits als 15jähriger seine Ländlerkapelle. Zwei Jahre später gelang ihm mit dem «Waldvogel-Schottisch» bereits der erste Hit. Seine Bilderbuchkarriere ist gesäumt von unzähligen Auftritten, grossen Hits mit Goldenen Schallplatten, ausverkauften Tourneen, unvergesslichen Kreuzfahrten, unzähligen Radio- und Fernseh-Shows sowie Hit-Produktionen für viele junge Talente in der volkstümlichen Schlagerwelt.

Über 25 Jahre lang war Sepp Silberberger Bandleader und schlagkräftiger Conferéncier des legendären Original Alpenland-Quintett. Auf dem Höhepunkt des Erfolges, nach über 1.6 Millionen verkauften Tonträgern, mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet und zu Gast in 312 TV-Shows, hat Sepp Silberberger eine neue Herausforderung gesucht. Mit viel Engagement entstand im Jahr 2000 die Show- und Unterhaltungsband Alpenland Sepp & Co., die erfolgreichste Showband der Gegenwart.

Tickets und Infos