Unspunnen 2017 «Die bestickte Zipfelmütze wird auf der Schulter getragen»

Treu dem Namen Trachten- und Alphirtenfest prägen Schweizer Trachten das Bild am Unspunnenfest in Interlaken. Die Hingucker locken auch SRF Musikwelle an. Stolz stellen Trachtenleute aus verschiedenen Schweizer Regionen ihre kostbare Kleidung mit den charakteristischen Merkmalen vor.

    • 1.
      Zuger Burschentracht
      Rote Weste, weisses Hemd und blaue Knickerbocker-Hosen sind die Markenzeichen der Zuger Burschentracht. Peter Rust trägt sie mit Stolz. Er ist aber auch froh, dass man die Zipfelmütze heute nicht mehr auf dem Kopf trägt.
      Video «Peter Rust und seine Zuger Burschentracht» abspielen

      Peter Rust und seine Zuger Burschentracht

      0:27 min, vom 2.9.2017

    • 2.
      Luzerner Sonntagstracht
      «Speziell an der Luzerner Sonntagstracht ist der Strohhut», erklärt Maria Kaufmann von der Trachtengruppe Egolzwil-Wauwil. Getragen werde er meistens auf dem Rücken, bei Sonnenschein ab und zu auch auf dem Kopf.
      Video «Maria Kaufmann und ihre Luzerner Sonntagstracht» abspielen

      Maria Kaufmann und ihre Luzerner Sonntagstracht

      0:34 min, vom 2.9.2017

    • 3.
      Nidwaldner Sonntagstracht
      Die Handorgelärmel, welche bei Rita Odermatts Sonntagstracht sogleich auffallen, sind gestärkt. Werden sie nass, fallen sie allerdings in sich zusammen. Von andauernder Schönheit hingegen ist das ebenso eindrückliche Halsband. Auf dieses über hundert Jahre alte Familienerbstück ist die Buochserin denn auch besonders stolz.
      Video «Rita Odermatt trägt die Nidwaldner Sonntagstracht» abspielen

      Rita Odermatt trägt die Nidwaldner Sonntagstracht

      1:01 min, vom 1.9.2017

    • 4.
      Limmattaler Herrentracht
      Als Tanzleiter der Trachtentanzgruppe Schlieren gilt es für Theddy Oertle als Tradition beim Unspunnenfest mit dabei zu sein. Seine Zürcher Herrentracht weist die fürs Limmattal typische, rote Weste auf. Ebenfalls auffällig sind der Hut und die zarte Halsschleife.
      Video «Theddy Oertle aus Schlieren und seine Limmattaler Herrentracht» abspielen

      Theddy Oertle trägt die Limmattaler Herrentracht

      0:34 min, vom 1.9.2017

    • 5.
      Nidwaldner Dorftracht
      Am Unspunnenfest ist Premiere für Silvia Käslin. Die Nidwaldnerin freut sich, zum ersten Mal ihre Dorftracht zu präsentieren. Mit ihrem kecken Häubchen und dem türkisfarbenen Trachtenstoff sieht sie bezaubernd aus.
      Video «Silvia Käslin trägt die Ennetbürgener Dorftracht» abspielen

      Silvia Käslin trägt die Nidwaldner Dorftracht

      0:24 min, vom 1.9.2017

    • 6.
      Appenzeller Werktagstracht.
      Obschon es sich bei Edith Neffs Prunkstück um eine Werktagstracht handelt, ist sie üppig mit Schmuck ausgestattet. Seinen Ursprung hat das Bijou in den 1930er-Jahren und ist gewiss nicht pflegeleicht – dafür umso imposanter. Gerade das goldene Kropfband sticht sofort ins Auge.
      Video «Edith Neff trägt die Appenzeller Werktagstracht» abspielen

      Edith Neff trägt die Appenzeller Werktagstracht

      1:19 min, vom 1.9.2017

    • 7.
      Nidwaldner Sonntagstracht für Männer
      «Mein schlichtes Hirtenhemd wird durch eine baumwollene Blumenstickerei auf samtenem Bett aufgepeppt», so umschreibt der Buochser Thomas Odermatt seine Sonntagstracht. Als besonders praktisch erweist sich ausserdem sein Hut. Wer wie Odermatt ein aktiver Jodler ist, kann ihn nämlich gleich mit Abzeichen der Jodelfeste, an denen man teilgenommen hat, zieren.
      Video «Thomas Odermatt trägt die Nidwaldner Sonntagstracht» abspielen

      Thomas Odermatt trägt die Nidwaldner Sonntagstracht

      0:43 min, vom 1.9.2017

    • 8.
      Nidwaldner Männertracht aus der Empire
      Vergangene Zeiten wieder aufleben lassen – das ist Res Lussis Hintergedanke bei seiner Trachtenwahl. Seine Nidwaldner Männertracht stammt noch aus der Empirezeit und ist schlichter als die aktuelle Nidwaldner Sonntagstracht und dennoch sehr elegant. Mit seinem lilafarbenen Stoff und den Knickerbockerhosen tanzt Lussi ein wenig aus der Reihe und fällt gleichzeitig positiv auf.
      Video «Res Lussi trägt die Nidwaldner Männertracht aus der Empire-Zeit» abspielen

      Res Lussi trägt die Nidwaldner Männertracht aus der Empire

      0:54 min, vom 1.9.2017

    • 9.
      Nidwaldner Männertracht aus der Empire
      Nostalgie pur ist auch bei Kaspar Käslin angesagt, der ebenso wie Res Lussi Mitglied der Ennetbürger Trachtengesellschaft ist. Beide haben fürs Unspunnen die Nidwaldner Männertracht aus der Empirezeit gewählt. Käslin hebt nebst den blauen Socken und den Schmuckknöpfen noch den Hut hervor.
      Video «Kaspar Käslin trägt die Nidwaldner Männertracht aus der Empirezeit» abspielen

      Kaspar Käslin trägt die Nidwaldner Männertracht aus der Empire...

      0:27 min, vom 1.9.2017

    • 10.
      Berner Sonntagstracht
      Ein besonderes Erbstück kann Sandra von Känel aus Rickenbach ihr Eigen nennen. Ihre Berner Sonntagstracht ist wohl über 100 Jahre alt. Details wie die Riemen an den Schuhen oder der Silberschmuck sind Zeugen davon.
      Video «Berner Sonntagstracht Sonja von Känel» abspielen

      Sandra von Känel und ihre Berner Sonntagstracht

      1:02 min, vom 31.8.2017

    • 11.
      Nidwaldner Dorftracht
      «Eigentlich handelt es sich bei der Dorftracht ja um eine Herrentracht», erklärt Erika Lussi aus Stans. Das merkt man an den Details wie der schmucken Tasche und dem edlen, seidenen Stoff. Die zarte Haube zeigt an, dass die Trägerin verheiratet ist. Ihren filigranen, in Handarbeit entstandenen Schmuck, präsentiert Lussi am Unspunnen zum ersten Mal.
      Video «Erika Lussi trägt die Nidwaldner Dorftracht» abspielen

      Erika Lussi trägt die Nidwaldner Dorftracht

      0:39 min, vom 1.9.2017

    • 12.
      Fricktaler Sonntagstracht
      Jeannette Schlienger strahlt übers ganze Gesicht, wenn man sie auf ihre schmucke Fricktaler Sonntagstracht in sattem Grünton anspricht. Besondere Merkmale dieser Tracht sind das kecke Fräckchen und die filigrane Brosche.
      Video «Fricktaler Tracht» abspielen

      Jeannette Schlienger und ihre Fricktaler Sonntagstracht

      0:37 min, vom 31.8.2017

    • 13.
      Bergdietiker Sonntagstracht
      Erstaunlich: Das kleine Dorf Bergdietikon hat tatsächlich eine eigene Tracht, eigentlich sogar drei Trachten: eine für Werktage, eine für Sonntage und eine für Festtage. Am Unspunnenfest zeigt sich Karin Zbinden stolz in ihrer Bergdietiker Sonntagstracht. «Das Mieder ist mit Blumenmotiven bestickt, deshalb verzichten wir auf echten Blumenschmuck», erklärt die gebürtige Aargauerin, die heute in Naters lebt.
      Video «Karin Zbinden und ihre Bergdietiker Sonntagstracht» abspielen

      Karin Zbinden und ihre Bergdietiker Sonntagstracht

      1:36 min, vom 31.8.2017

    • 14.
      Obwaldner Männertracht
      Seit 40 Jahren ist Richard Wagner aus Kerns ein begeisterter Alphornbläser und Trachtenträger. Seine Obwaldner Männertracht trägt er demnach auch voller Stolz. Wie bei den Frauen kommen dabei je nach Beziehungsstatus unterschiedliche Stickereien, Stoffe und Farben zum Zug.
      Video «Richard Wagner Tracht» abspielen

      Richard Wagner und die Obwaldner Tracht für Verheiratete

      0:56 min, vom 31.8.2017

    • 15.
      Weinländer Werktagstracht
      Marlise Kern aus Buch am Irchel im Zürcher Weinland zeigt liebevoll die kleinen feinen Eigenheiten der Weinländer Werktagstracht, inklusive Unterrock. «Früher trugen Bäuerinnen diese Tracht für die Arbeit in den Reben.»
      Video «Marlise Kern und ihre Weinländer Werktagstracht» abspielen

      Marlise Kern und ihre Weinländer Werktagstracht

      1:14 min, vom 30.8.2017

    • 16.
      Bündner Sonntagstracht
      «Speziell an der Bündner Sonntagstracht ist das sogenannte Chappedüüsli, ein kleiner Hut, der mit Haarnadeln festgesteckt wird», erklärt Elisabeth Bösch aus Davos. Auffallend ist auch die feine Kreuz-Stickerei auf der weissen Schürze.
      Video «Elisabeth Bösch und ihre Bündner Sonntagstracht» abspielen

      Elisabeth Bösch und ihre Bündner Sonntagstracht

      1:20 min, vom 30.8.2017

    • 17.
      Berner Sonntagstracht
      Auf die Berner Sonntagstracht trifft man häufig am Unspunnenfest in Interlaken. «Früher schauten die Burschen darauf, dass eine Frau an ihrer Tracht möglichst viele Silberketten trug», erklärt Monika Suhner-Frauchiger. Viele Ketten standen für Reichtum.
      Video «Monika Suhner-Frauchiger und ihre Berner Sonntagstracht» abspielen

      Monika Suhner-Frauchiger und ihre Berner Sonntagstracht

      1:04 min, vom 30.8.2017

    • 18.
      Brienzer Sonntagstracht
      Brigitte Mäder kommt ursprünglich aus dem Wallis. Am Unspunnenfest trägt sie aber mit grosser Freude die Brienzer Sonntagstracht, die sie von einer Tante ihres Mannes erwerben konnte.
      Video «Brigitte Mäder und ihre Brienzer Sonntagstracht» abspielen

      Brigitte Mäder und ihre Brienzer Sonntagstracht

      1:03 min, vom 29.8.2017

    • 19.
      Spiezer Tracht
      «Die Spiezer Tracht wurde anhand alter Bilder wieder hergestellt», erklärt Susanne Siegrist. Die Winzertracht habe einen angenehmen Tragkomfort.
      Video «Susanne Siegrist und ihre Spiezer Tracht» abspielen

      Susanne Siegrist und ihre Spiezer Tracht

      0:52 min, vom 29.8.2017

    • 20.
      Berner Aargau Werktagstracht
      Lotti Läuppi ist Trachtenschneiderin. Ihre Berner Aargau Werktagstracht hat sie selber genäht. «Dank der geraden Ärmel lässt sich darin gut arbeiten», meint ihre Tochter Susanne Estermann Läuppi.
      Video «Mutter und Tochter in der Berner Aargau Werktagstracht» abspielen

      Mutter und Tochter in der Berner Aargau Werktagstracht

      0:39 min, vom 28.8.2017

    • 21.
      Berner Sonntagstracht
      Marianne Feldmann hat die Berner Sonntagstracht von ihrer Mutter geerbt und mit Hilfe einer Trachtenschneiderin auf ihre Grösse angepasst.
      Video «Marianne Feldmann und ihre Berner Sonntagstracht» abspielen

      Marianne Feldmann und ihre Berner Sonntagstracht

      0:56 min, vom 28.8.2017

    • 22.
      Gotthelf-Tracht
      «Die Gotthelf-Tracht ist sehr schlicht», erklärt Gaby Wehrli. Trotzdem sind Schürze oder Mieder manchmal aus Seide gewirkt.
      Video «Gabi Wehrli und ihre Gotthelf-Tracht» abspielen

      Gabi Wehrli und ihre Gotthelf-Tracht

      0:34 min, vom 28.8.2017