Daniel Düsentrieb

  • Mittwoch, 10. April 2013, 6:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 10. April 2013, 6:20 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 10. April 2013, 7:20 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die findigsten Tüftler, die genialsten Erfinder  - und solche, die es gerne wären: Die treffen sich von heute an wieder in Genf an der internationalen Messe für Erfindungen.

Der Tüftler mit dem unverwechselbaren Motto: «Dem Ingeniör ist nichts zu schwör»
Bildlegende: Der Tüftler mit dem unverwechselbaren Motto: «Dem Ingeniör ist nichts zu schwör» Disney

Mit mehr als 700 Ausstellern aus 45 Ländern und 60'000 Besuchern ist sie nach eigenen Angaben die «wichtigste Erfindermasse» der Welt. Allerdings: Ausgerechnet der wohl genialste Erfinder der Welt fehlt an diesem Anlass: Daniel Düsentrieb, jener Erfinder aus den Donald-Duck-Geschichten, der immer die zündende Idee hat.

Wenigstens widmen wir ihm heute unsere 100 Sekunden Wissen - dem Tüftler mit dem unverwechselbaren Motto: «Dem Ingeniör ist nichts zu schwör».

Autor/in: Remo Vitelli