Klickfarmen

Wer in sozialen Netzwerken jemand sein will, braucht vor allem eins: Likes, Follower, Zuschauer. Wie so vieles andere auch, kann man diese Aufmerksamkeit auch kaufen. «Produziert» wird diese vermeintliche Nachfrage in so genannten Klickfarmen.

Zeichen: «Like us on Facebook»
Bildlegende: Bei Klickfarmen können Likes auf Facebook eingekauft werden. keystone

Redaktion: Deborah Sutter