«Die AKP wird durch das Referendum geschwächt»

Es war das grosse Ereignis dieser Woche: Das Referendum in der Türkei, das zu Gunsten von Staats-Präsident Reçep Tayyip Erdogan ausgegangen ist. Und man könnte meinen: Auch zugunsten seiner Partei, der AKP. Luise Sammann widerspricht: Die AKP werde durch das Referendum geschwächt.

Der Türkische Präsident Erdogan grüsst seine Anhänger vor einer Moschee in Istanbul.
Bildlegende: Der Ausgang des Referendums könnte Erdogans Partei, die AKP, schwächen. Keystone

Ausserdem:

  • Drogenpolitik: Alt-Bundesrätin Ruth Dreifuss ist Vorkämpferin der Schweizer Drogenpolitik - und ist noch lange nicht müde. Mehr über ihre Arbeit in der der «Weltkommission für Drogenpolitik».
  • Notfallpädagogik im Irak: Der Versuch, Kinder in Flüchtlingslagern wieder in ihr seelisches Gleichgewicht zu bringen.
  • Die Zukunft von Facebook: Virtuelle Realität - eine Realität, die ganz oder teilweise am Computer erzeugt wird.

Moderation: Claudia Weber, Redaktion: Aleksandra Hiltmann