Pfirsich vom Grill mit Vanilleglace

Nach dem Grillen hat man oft mehr als genug gegessen. Auf ein Dessert verzichtet man dann gerne. Für dieses Dessert hat man aber ganz sicher noch Platz. Eine warme Pfirsichhälfte mit einem Klacks Vanilleglace. Und vielleicht reicht der Platz auch noch für die andere Hälfte des Pfirsichs?

Auf Teller angerichteter warmer Pfirsich mit einem Klacks Vanilleglace
Bildlegende: Hier treffen sich heiss und kalt. Ein ideales Sommerdessert, das den Grillabend süss abrundet. SRF

Wenn die Glut nicht mehr alle Kraft hat, wenn Steaks und Würste auf den Tellern gelandet sind, hat der Pfirsich seinen Auftritt auf dem Grillrost. In zwei Hälften geschnitten mit der Schnittfläche nach oben auf dem Grill kann man ihn gut unbeaufsichtigt warm werden lassen.

Mit einer Mini-Kugel Vanilleglace servieren. Heiss und kalt vermählt sich hier wunderbar und rundet den Grillabend so richtig ab.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Regula Zehnder