Tatar (mal) ohne – ja, ohne Fleisch!

Tatar ist das Fleisch-Gericht schlechthin. Ähnlich wie Roastbeef oder Steak. Doch Tatar geht problemlos auch mal ohne.

Quinoa-Tatar
Bildlegende: Tatar ohne Fleisch: Sieht lecker aus und schmeckt auch so. SRF

Tatar aus roter Quinoa zum Beispiel. Sieht wegen der roten Farbe dem klassischen Tatar vom Rind verblüffend ähnlich und schmeckt lecker. Sehr lecker sogar. Wie man dieses Quinoa-Tatar im Handumdrehen auf den Teller zaubert SRF 1-Kochredaktorin Maja Brunner zeigts bei «A Point».

Redaktion: Maja Brunner