Caroline und Daniel Schafer in Schweden

In der fünften Folge von «Auf und davon Spezial» reist Mona Vetsch nach Schweden zu Caroline und Daniel Schafer. Die Schlittenhunde waren lange Zeit die Familie der beiden Auswanderer. Nun haben sie ein Baby bekommen – spät und unerwartet.

Als Mona Vetsch auf der Ferienanlage Sandsjögarden in Schweden eintrifft, fühlt sie sich fast wie auf einem Campingplatz am Bodensee. An allen Ecken wird Schweizerdeutsch gesprochen und sogar Fondue gegessen. Es ist Hochsaison und die beiden Chefs Caroline und Daniel Schafer haben alle Hände voll zu tun. Mit der Geburt von Sohn Joshua vor sechs Wochen sind die Nächte für die beiden noch kürzer geworden. Caroline und Daniel Schafer erzählen Mona Vetsch, wie überraschend die Schwangerschaft gekommen ist. Denn nach einer schweren Krankheit von Caroline vor 15 Jahren hatten sie ihre Familienpläne eigentlich bereits begraben.

Der Wunsch nach einem gemeinsamen Projekt war 2011 der Grund für ihre Auswanderung nach Schweden. Ebenso der Traum von mehr Freiheit für sich und ihre Schlittenhunde. Mit der Ferienanlage Sandsjögarden fanden sie den richtigen Ort für die Erfüllung ihrer Vorstellungen. Einziger Wermutstropfen: Das Zerwürfnis mit ihrem Geschäftspartner Rolf Geiser, der darauf mit seiner Familie den Sandsjögarden verliess.

Mona Vetsch besucht auch ihn, der ebenfalls immer noch in Schweden lebt. Und auch bei Rolf Geiser hat sich die Familiensituation verändert: Er wohnt nun alleine, Frau und Töchter sind ins Nachbardorf weggezogen. Und doch bereut er seine Auswanderung nicht

Artikel zum Thema