Ski-WM: Drei Medaillen – glanzlos aber ok

Drei Medaillen sollten sie heimbringen, das war die Vorgabe an unsere Skinationalmannschaft an der Ski-WM in Vail, die eben zu Ende ging. Drei Medaillen hat sie nach Hause gebracht. Vorgabe erfüllt. Mehr war da nicht. Zu wenig finden die Skiexperten - Radio SRF - Hörerinnen sind versöhnlicher.

Lara Gut an einer Medienkonferenz an der Ski-WM in Beaver Creek.
Bildlegende: Lara Gut an einer Medienkonferenz an der Ski-WM in Beaver Creek. Keystone

«Weitermachen, lasst den Kopf nicht hängen», sagt Rosmarie Mirsch aus Sternenberg. «Nächstes Mal läuft es besser, ihr schafft das!». Uwe Frings findet, schon nur die Tatsache, dass man die Österreicher in der Königsdisziplin Abfahrt geschlagen hat, wunderbar. Aus dem könne das Team Kraft schöpfen. Er lacht und bleibt , wie viele andere Hörerinnen und Hörer auch, Fan der Skinationalmannschaft. Trotz des eher glanzlosen Resultates.

Redaktion: Christine Hubacher