Vergessene Aufnahmen von Johnny Cash aufgetaucht

Unveröffentlichtes Tonmaterial von Jonny Cash wurde in einem Tresor gelagert und dann vergessen. Jetzt sollen die Songs veröffentlicht werden. Im März 2014 erscheint das Album «Out Among The Stars».

Johnny Cash mit seiner Ehefrau June Carter in der New Yorker Radio City Hall. Unter den aufgetauchten Songs gibt es auch Aufnahmen zusammen mit June Carter.
Bildlegende: Johnny Cash mit seiner Ehefrau June Carter in der New Yorker Radio City Hall. Unter den aufgetauchten Songs gibt es auch Aufnahmen zusammen mit June Carter. Keystone

Die Songs auf «Out Among The Stars» wurden ursprünglich 1981 in Nashville, Tennessee und 1984 in Los Angeles aufgenommen. Die Aufnahmen sind keine Demos, Bootlegs oder alternative Fassungen es sind Songs, die bisher in keinerlei Form veröffentlicht wurden!

Die Tonbänder lagerten in Tresorräumen der Plattenfirma und wurden vergessen. Erst im Jahr 2012 wurden sie durch den Cash-Nachkommen John Carter Cash gefunden und zusammen mit Archivaren und Produzenten überarbeitet und für die Veröffentlichung bereit gemacht.

Am 21. März 2014 soll das neue Album «Out Among The Stars» von Johnny Cash mit bisher unveröffentlichten Songs erscheinen.