Zahlen verkürzen die «Sitzung»

Radio SRF 1 hat die schrägsten, schönsten und überraschendsten Macken der Hörerinnen und Hörer gesucht. Komiker Beat Schlatter hat seinen Favoriten ausgewählt.

Kacheln
Bildlegende: Wo der eine Kacheln sieht, sieht der andere Rechenflächen. Keystone/SRF

Macken hat jeder Mensch. Aber sie machen uns schliesslich zu dem, was wir sind, machen uns liebenswürdig und einzigartig. Radio SRF 1-Hörerinnen und -Hörer haben die ganze Woche ihre Macke eingeschickt. Komiker Beat Schlatter hat nun seine Lieblings-Macke ausgewählt.

Die interessanteste Macke hat seiner Meinung nach Hans Villars aus Belp im Kanton Bern. Seine Macke ist die erste binomische Formel:(a+b)2 = a2 + 2ab + b2. Immer wenn er auf der Toilette sitzt, rechnet er anhand der Kacheln gegenüber verschiedene Beispiele der Formel durch.

Autor/in: Sandra Witmer, Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Fredy Gasser