Sonderermittler Robert Mueller soll Klarheit schaffen

Robert Mueller, der frühere FBI-Chef, soll untersuchen, ob es in den USA zu einem Machtmissbauch bei der Trump-Regierung gekommen ist. Das Ganze erinnert an den Watergate-Skandal, der Richard Nixon 1974 zum Rücktritt zwang. Auch damals war ein Sonderermittler eingesetzt worden.

Porträt von Sonderermittler Robert Mueller
Bildlegende: Alle Augen sind auf Sonderermittler Robert Mueller gerichtet Keystone

Weitere Themen:

  • Ein Dorfpfarrer und seine "Bruderschaft der Barmherzigkeit" sollen Drahtzieher sein in einem Skandal in Italien. Es geht um Geld, das eigentlich einem Flüchtlingsheim zusteht. Und es geht um die Macht der Mafia
  • Claude Longchamp geht in den Ruhestand. Der Mann mit der Fliege beobachtet seit vielen Jahren, was die Schweizer Politik bewegt. Wir blicken zurück.

Redaktion: Eliane Leiser