Sendungsporträt

Die «CH:Filmszene» zeigt die besten Schweizer Filmproduktionen der Sparten Dokumentarfilm, Spielfilm, Kurz- und Animationsfilm. Mit Schwerpunkt Dokumentarfilm. Alle Filme sind Koproduktionen von Filmschaffenden mit dem Schweizer Fernsehen, die im Rahmen des pacte de l’audiovisuel entstanden sind.

Das Augenmerk der Sendung richtet sich in erster Linie auf Koproduktionen der Filmschaffenden mit dem Schweizer Fernsehen, die im Rahmen des pacte de l’audiovisuel entstanden sind.

Sendeplatz für Schweizer Kinoproduktionen

Die «CH:Filmszene» programmiert neben dem wöchentlichen Sendeplatz auch 90-minütige Spezialtermine an Feiertagen. Zudem zeigt die «CH:Filmszene», jeweils im Sommer, in der Reihe Sommerdok TV-Premieren der besten Schweizer Kino-Dokumentarfilme der vergangenen zwei Jahre.

Die CH:Filmszene baut Brücken

Gezeigt wird pro Ausgabe meist ein Film. Gelegentlich wird aber auch eine Sendung mit mehreren Schweizer Kurz - oder Trickfilmen zusammengestellt. Meist sind dies Abschlussarbeiten von jungen Schweizer Filmemachern die so zu ihrem ersten Sendeauftritt kommen.

Für Freunde des besonderen Filmes zeigt die «CH:Filmszene» auch Projekte von Schweizer Filmemachern die auf Grund des Themas oder der weniger fernsehkonformen Umsetzung durch den Senderaster fallen.

In der Sendung werden auch Koproduktionen aus den anderen Schweizer Sprachregionen ausgestrahlt. Meistens in der Originalversion mit Untertiteln. Gräben zwischen den Sprachgrenzen werden überbrückt.

Urs Fitze, Redaktionsleiter «CH:Filmszene» und Bereichsleiter Fiktion:

« Der Schweizer Film ist Teil des historischen Gedächtnisses unseres Landes. Er gibt das Geschehen und den Zeitgeist wieder »

Eine Sendung verpasst?

Fast alle Filme die in der «CH:Filmszene» gezeigt werden stehen den Zuschauern nach der Ausstrahlung während 7 Tagen auf dem Videoportal zur Verfügung.

Die erste Ausstrahlung unter der damaligen Sendung Filmszene Schweiz erfolgte 1976.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Sendung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Sendeplatz

Mittwoch, 00:10 Uhr, SRF 1