In Erinnerung an den Pianisten Aldo Ciccolini

Der französische Pianist Aldo Ciccolini ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Ciccolini gilt als Wiederentdecker des Komponisten Erik Satie. In Erinnerung an Ciccolini hat Concerto das Programm geändert.

Porträtaufnahme in Schwarzweiss
Bildlegende: Der Pianist Aldo Ciccolini in einer Aufnahme aus dem Jahr 2000. Imago/Leemage

Erik Satie: 5 Nocturnes
Robert Schumann: Faschingsschwank aus Wien. Fantasiebilder op. 26
Claude Debussy: Fantasie für Klavier und Orchester

Aldo Ciccolini, Klavier; Orchestre National de France; Ltg: Jean Martinon

(Das ursprünglich geplante Programm «Der Cembalist und Hammerklavier-Spieler Jermaine Sprosse» wird am 11.3. gesendet)

Redaktion: Valerio Benz