«The Time Jumpers» live an der Country Night Gstaad 2013

Die zehnköpfigen «Time Jumpers» mit den besten Nashville-Studio-Cracks und Star-Mitglied Vince Gill gehörten definitiv zu den Top-Highlights in der 25-jährigen Gstaader Festival-Geschichte. Es war ein grandioser Streifzug durch die Country-Tradition von Western Swing und Honky Tonk.

The Time Jumpers an der Country Night Gstaad 2013.
Bildlegende: The Time Jumpers an der Country Night Gstaad 2013. zVg

Die Grossformation tritt seit rund 15 Jahren jeden Montag in Nashville auf. Unter sich nennen sie es ihre «Monday Night Music Therapy Session»: Erholung und Regenerierung vom täglichen Berufsstress der endlosen Aufnahme-Sessions für den aktuellen Country-Mainstream.

«Country Special» bringt das Konzert vom 21. September in voller Länge. Am nächsten Sonntag folgt der Auftritt von LeAnn Rimes.

Aus urheberrechtlichen Gründen kann diese Sendung nicht als Podcast angeboten werden.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker