Thomy Schallenberger: Glücklich im spanischen Dorf

Das Dorf, in dem der 49jährige Schweizer mit seinem Ehepartner ein Guest House betreibt, hat gerade mal 300 Einwohner. Sonntags trifft man sich in der Bar zu Live-Musik und Tanz, am Mittwoch gibt es für Einheimische und Touristen Paëlla auf dem Dorfplatz.

Thomy Schallenberger (rechts) mit seinem Partner Jean-Philippe (l.).
Bildlegende: Thomy Schallenberger (rechts) mit seinem Partner Jean-Philippe (l.). zVg

Thomy Schallenberger hat sich in seine neue Heimat verliebt und möchte für immer dort bleiben: «Hier ticken die Uhren anders, trotz viel Arbeit macht man kein Gehetze, die Leute sind lockerer, freundlich und sehr aufgeschlossen für alles!»

Die Finanzkrise hat Spanien hart getroffen. «Auf dem Land merkt man das noch weniger», sagt Schallenberger. Aber in der Stadt sieht man viele Bettler, darunter leider immer mehr auch Spanier».

Gespielte Musik

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Doris Rothen