Kalt - aber keine richtige Kältewelle

In den letzten Tagen blieb es im Flachland ganztags frostig kalt. Für eine richtige Kältewelle reicht dies aber noch nicht, wie ein Blick in die Vergangenheit zeigt.

Mehrere Eistage in Folge und auch im Flachland Temperaturen deutlich unter der Minus-10-Grad-Marke, das sind die Zutaten für eine richtige Kältewelle. Solche gab es beispielsweise in den Jahren 1963, 1985, 1987 und letztmals im Februar 2012.

Autor/in: Jürg Zogg, Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: SRF Meteo