Der Rhein – Von der Nordsee zur Loreley

DOK Sonntag

  • Sonntag, 30. April 2017, 16:26 Uhr, SRF 1
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 30. April 2017, 16:26 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 6. Mai 2017, 12:05 Uhr, SRF 1
Der Rhein – Von der Nordsee zur Loreley

Obwohl der Rhein seit Jahrtausenden dicht besiedelt ist und ununterbrochen als Wasserstrasse genutzt wird, existieren noch die typischen Lebensräume an seinen Ufern. Es sind Landschaften, in denen so viele Tiere und Pflanzen zu Hause sind wie an keinem anderen Fluss Europas.

Die Dokumentation begleitet den Rhein stromaufwärts von der Mündung ins niederländische Wattenmeer durch sechs Länder hinauf zu den Rheinquellen in den Schweizer Alpen und zeigt die Tiere die am oder im Rhein leben.

In der ersten Folge geht die Flussreise von der Nordsee zur Loreley bei Flusskilometer 555. Die weltberühmten Burgen am Mittelrhein dürfen natürlich nicht fehlen, zumal sie so manch wilden Bewohner beherbergen. «Der Rhein» liefert in spektakulären Bildern ein Portrait eines faszinierenden Naturraumes und bietet Einblicke in die Natur eines der berühmtesten Flüsse der Welt.