Gericht stoppt Sparprogramm in Portugal

  • Samstag, 6. April 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 6. April 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 6. April 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Das Verfassungsgericht in Lissabon erklärt Teile des Sparbudgets für illegal.

    Gericht stoppt Sparprogramm in Portugal

    Die bürgerlich-konservative Regierung in Lissabon wollte die Sparauflagen der Troika vorbildlich umsetzen - und scheitert nun damit. Das Verfassungsgericht erklärt einen Teil der Sparauflagen für illegal.

    Die Regierung muss jetzt andere Sparposten suchen oder die Troika um mehr Flexibilität bitten.

    Martin Durrer

  • Ein Flüchtlingslager in der syrischen Nordprovinz Idlib.

    Zu wenig Geld für die Opfer in Syrien

    Der Krieg in Syrien fordert immer mehr Opfer. Nun schlägt die Uno Alarm: Sie sei völlig überfordert. Das Uno-Kinderhilfswerk Unicef befürchtet, es werde demnächst sogar die Überlebenshilfe verringern müssen.

    Die Bereitschaft der Staaten und der privaten Geldgeber sinkt, für die syrischen Kriegsopfer zu spenden.

    Fredy Gsteiger

  • Der Europarat fordert mehr finanzielle Transparenz bei Abstimmungskämpfen in der Schweiz.

    Bundesrat verteidigt intransparente Parteienfinanzierung

    Parteien und Abstimmungskommitees müssen in der Schweiz ihre Zahlen und Spendeneingänge nicht offenlegen. Die Antikorruptionsbehörde des Europarats kritisiert diese Intransparenz. Der Bundesrat verteidigt diese als Schweizer Eigenheit.

    Roland Wermelinger

  • Nobelpreisträger Daniel Kahneman: «Schnelles Denken, langsames Denken.»

    Warum Manager überdurchschnittlich viele Fehler machen

    Wohlüberlegt und unbeeinflusst von Gefühlen - so will der Mensch handeln. Dem sei aber nicht so, sagt Daniel Kahneman. Menschen machten sich mit systematischen Denk- und Wahrnehmungsfehlern das Leben schwer. Das Gespräch mit dem Wirtschafts-Nobelpreisträger Daniel Kahneman.

    Barbara Widmer

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Tobias Gasser