Hoffen auf eine halbe Milliarde Euro

  • Dienstag, 16. April 2013, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 16. April 2013, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 16. April 2013, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Hoffen auf eine halbe Milliarde Euro

    Das Steuerabkommen zwischen Deutschland und der Schweiz ist im vergangenen Winter gescheitert. Jetzt ist eine neue CD mit Bankdaten möglicher Steuerhinterzieher aufgetaucht. Die deutschen Behörden machen Razzien und bitten die Steuerbetrüger zur Kasse.

    Casper Selg

  • Schweizer Banken machen sanft Druck auf ihre deutschen KundInnen.

    Sanfter Druck auf ausländische Steuerbetrüger

    Die beiden Schweizer Grossbanken Credit Suisse und UBS sowie die Privatbank Julius Bär haben begonnen, ihre deutschen Kunden mit sanftem Druck dazu zu bewegen, ihr Schwarzgeld offenzulegen. Man gewinnt den Eindruck: Hier wird aufgeräumt. Doch das stimmt nur bedingt.

    Eveline Kobler

  • MarathonläuferInnen am Boston Marathon - während eine der Bomben explodiert.

    Angst vor Terror in den USA

    Das Attentat auf den Boston Marathon mit drei Toten und über 140 Verletzten sorgt in den USA für grosse Aufregung. Seit 9/11 kam es zu keinen folgenreichen Anschlägen mehr. Die Hintergründe liegen noch im Dunkeln. Warum diese heftigen Emotionen?

    Beat Soltermann

  • Bis nach Dubai war das Erdbeben zu spüren - und wurden Leute evakuiert.

    Wieder ein schweres Erdbeben im Iran

    Das Erdbeben mit der Stärke 7.8 trifft die Grenzregion zu Pakistan.Offenbar hat es Dutzende Menschen in den Tod gerissen und war bis nach Indien und in die Golfstaaten zu spüren.

    Reinhard Baumgarten

  • Verteidigungsminister Ueli Maurer.

    Der Umgang des VBS mit seinem Budget sorgt für Irritation

    VBS-Chef Ueli Maurer sagt bei jeder Gelegenheit, die Armee brauche mehr Geld. Auch das Parlament setzt sich für eine Erhöhung des Armeebudgets ein. Jetzt zeigen Recherchen von Radio SRF: Das VBS hat im letzten Jahr 400 Stellen nicht besetzt - obschon es das Geld dafür gehabt hätte.

    Philipp Burkhardt

  • Arbeiter der Tornos-Maschinenfabrik in Moutier im September 2012. Tornos hatte 225 Stellen gestrichen; das Geld für einen Sozialplan fehlte.

    Nationalratsdebatte zu brisanten Fragen für Unternehmen

    Der Nationalrat hat sich mit der Revision des Schuldbetreibungs- und Konkursgesetzes beschäftigt.

    Im Zentrum stehen zwei Fragen: Müssen grössere Firmen künftig Sozialpläne aushandeln, wenn sie Stellen abbauen? Und: Können Investoren marode Firmen retten, ohne die Belegschaft übernehmen zu müssen?

    Dominik Meier

  • In einem türkischen Stahlunternehmen.

    Steiniger Weg bis zur Erholung der Weltwirtschaft

    Ein kleiner Aufschwung sei in Sicht, sagt der IWF in seinem neuen Weltwirtschafts-Ausblick. Grösstes Sorgenkind ist immer noch die Euro-Region. Zunehmend in den Fokus geraten aber auch die langfristigen Risiken der lockeren Geldpolitik. Vor allem mit Blick auf Japan und die USA.

    Maren Peters

  • Frankreichs Medien und ihre diskrete Nähe zur Macht

    Präsident Hollande hat seine MinisterInnen gezwungen, ihre finanzielle Situation aufzudecken. In andern Ländern hätten die Medien für Transparenz gesorgt.

    Sind französische Medien weniger recherchierfreudig? Gespräch mit Pascal Thibaut, Deutschlandkorrespondent von Radio France Internationale in Berlin.

    Peter Voegeli

Moderation: Peter Voegeli, Redaktion: Monika Oettli