«Focus Blind Date»: Pierin Vincenz trifft Kurt Aeschbacher

In diesem «Focus Blind Date» trifft Topmanager Pierin Vincenz auf TV-Moderator Kurt Aeschbacher. Ein Gespräch über Prioritäten, über die Liebe und die Faszination für Pinguine.

Pierin Vincenz und Kurt Aeschbacher beim «Focus Blind Date»
Bildlegende: Pierin Vincenz und Kurt Aeschbacher beim «Focus Blind Date» SRF/Oscar Alessio

«Private Termine müssen ebenso eingehalten werden wie Geschäftstermine». Diese Worte aus dem Mund eines Schweizer Topmanagers sind Balsam für jede geschundene Arbeiterseele. Pierin Vincenz, der Verwaltungsratspräsident der Helvetia Versicherungen, vertritt diese Meinung bei «Focus Blind Date».

Er gesteht seinem Gegenüber Kurt Aeschbacher: «Ich habe mich am Arbeitsplatz verliebt, obwohl jeder Compliance-Experte locker einen halbstündigen Vortrag halten könnte, warum man solche Liebesbeziehungen innerhalb einer Firma nicht machen sollte.»

Aeschbacher seinerseits offenbart in der Sendung seine Faszination für Pinguine und klärt Vincenz auf: «Während der eine Pinguin Steine holt um ein Nest für das Weibchen zu bauen, klaut ihm ein anderer seine Steine und das Weibchen findet den Dieb dann erst noch geiler.»

«Focus Blind Date» – das Abenteuer für Prominente

14 Prominente wagen in sieben Folgen das Abenteuer: Sie gehen raus aus ihrer Komfortzone und lassen sich auf ein Blind Date ein. Je zwei Prominente sitzen sich, durch einen Rollladen getrennt, gegenüber. Erst wenn der Rollladen hochgeht, sehen sie, mit wem sie gleich während 45 Minuten reden werden. Im darauffolgenden Gespräch sind sie auf sich alleine gestellt. 45 Minuten (im TV gekürzt auf 25), in denen alles möglich ist. Ein Gespräch ohne Netz und doppelten Boden.

Die sieben Folgen strahlen SRF 1 und Radio SRF 3 zwischen dem 4. Juli und dem 18. August aus. Immer montags um 20.00 Uhr bei SRF 3 und donnerstags um 22.25 Uhr im TV auf SRF 1.

Video ««Focus Blind Date»: Pierin Vincenz trifft Kurt Aeschbacher» abspielen

«Focus Blind Date»: Pierin Vincenz trifft Kurt Aeschbacher

25 min, aus Focus Blind Date vom 21.7.2016

Redaktion: Alexander Blunschi