Luise Kaschnitz: Nicht gesagt

Mit 64 schrieb die Schriftstellerin Marie Luise Kaschnitz dieses Gedicht, in dem sie ihre Arbeit als Lyrikerin reflektiert und resümmiert - energisch, programmatisch und ohne Illusionen darüber, was Gedichte bewirken können und was nicht.

Sehnsüchtig haben wir auf ihn gewartet, doch «nur am Rande vermerkt» hat ihn Luise Kaschnitz in ihrem Gedicht: Der Hahnenfuss.
Bildlegende: Sehnsüchtig haben wir auf ihn gewartet, doch «nur am Rande vermerkt» hat ihn Luise Kaschnitz in ihrem Gedicht: Der Hahnenfuss. Keystone