Carla del Ponte äussert sich zu PLO Terror in der Schweiz

  • Freitag, 5. Februar 2016, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 5. Februar 2016, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 5. Februar 2016, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die frühere Bundesanwältin äussert sich gegenüber Radio SRF zum mutmasslichen Geheimabkommen zwischen dem Bundesrat und der Palästinenserorganisation PLO. Del Ponte glaubt nicht, dass die Politik die Ermittlungen nach dem Terroranschlag auf eine Swissair-Maschine 1970 in Würenlingen behinderte.

Carla del Ponte an einer Pressekonferenz der UNO
Bildlegende: Die ehemalige Bundesanwältin Carla del Ponte glaubt nicht an politischen Druck beim PLO-Terror in der Schweiz Keystone

Die weiteren Themen:

  • Steuerstreit beigelegt: Die Bank Julius Bär einigt sich mit den USA definitiv
  • Hilfe für syrische Flüchtlinge: Die Weltgemeinschaft will Milliarden spenden.

Autor/in: Tina Herren, Redaktion: Iwan Santoro