Tunesien «im Krieg gegen den Terror»

  • Donnerstag, 19. März 2015, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 19. März 2015, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 19. März 2015, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 19. März 2015, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 19. März 2015, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 19. März 2015, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 19. März 2015, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 19. März 2015, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Nach dem Terroranschlag in Tunis spricht Präsident Essebsi von einem Angriff auf die Demokratie. Das tunesische Volk dürfe sich von einer kleinen Minderheit keine Angst einjagen lassen, sagte Essebsi am Fernsehen. Die Armee werde nun im Kampf gegen den Terrorismus besser ausgerüstet.

Tunesierinnen und Tunesier bekunden ihre Solidarität mit den Opfern des Terrorangriffs vom Mittwoch, bei dem am Mittwoch mindestens 21 Menschen getötet worden sind. Die meisten Opfer waren Touristen.
Bildlegende: Solidaritätskundgebung in Tunis für die Opfer des Terroranschlags, bei dem am Mittwoch mindestens 21 Menschen getötet worden sind. Keystone

Weitere Themen:

Auch wenn die US-Notenbank zum jetzigen Zeitpunkt ihren Leitzins belässt: die Weichen für eine Zinserhöhung sind gestellt.

Redaktion: Erich Wyss