Uli Hoeness im März offenbar vorübergehend verhaftet

  • Mittwoch, 24. April 2013, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 24. April 2013, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 24. April 2013, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 24. April 2013, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 24. April 2013, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 24. April 2013, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 24. April 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 24. April 2013, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Die Süddeutsche Zeitung meldet: Uli Hoeness, der Präsident des FC Bayern München, sei im März verhaftet und nur gegen eine sehr hohe Kaution wieder freigelassen worden. Die Lage für Hoeness wird damit bedeutend ungemütlicher. Und die Wahlkampfdebatte über das Thema Steuerhinterziehung lauter.

Ungemütliche Lage für Uli Hoeness, beim Spiel gegen Barcelona war er aber im Stadtion.
Bildlegende: Ungemütliche Lage für Uli Hoeness, beim Spiel gegen Barcelona war er aber im Stadtion. Keystone

Weitere Themen:

Novartis hat eine Klage aus den USA am Hals wegen Apothekerbestechung.

Auf Haiti werden Tausende von Familien aus ihren Notunterkünften vertrieben.

Im Hinspiel des Champions-League-Halbfinals deklassiert der FC Bayern München den FC Barcelona mit 4:0.

Moderation: Nicoletta Cimmino, Redaktion: Andreas Lüthi