Geist der Rockies inspiriert die Kruger Brothers

Imposante Bergzüge, grüne Wiesen, mächtige Wälder und dazwischen wild mäandrierende Flüsse – ein Bild, das aus der Schweiz stammen könnte. Vielleicht haben sich die Exilschweizer Jens und Uwe Kruger gerade deshalb für die kanadischen Rockies als Inspirationsquelle für ihr neues Album entschieden.

Schnappschuss mit Moderatorin und Gast.
Bildlegende: Maja Brunner begrüsst in der «Hit-Welle» Uwe Kruger von den Kruger Brothers. SRF

Die Kruger Brothers leben seit Jahren in den USA, stammen aber ursprünglich aus der Schweiz. In ihrer neuen Heimat haben sie sich nicht nur sozial sondern auch musikalisch völlig integriert. Ihre grosse Liebe gilt der Country und American Folk Music, der sie auch auf ihrem neusten Werk «Spirit oft he Rockies» fröhnen. Jens Kruger erklärt: «Der wahre Geist der Rockies ist der Geist der Wertschätzung. Es geht um das Verständnis, dass wir alle Teil dieser Welt sind und die Welt ist ein Teil von uns allen.»

Auf Ihrer aktuellen Single «Immer am Härze nah» singen die Kruger Brothers zur Abwechslung sogar in ihrer ursprünglichen Muttersprache Schwyzerdütsch.

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Moderation: Maja Brunner, Redaktion: Thomas Wild