Zeitreise mit Patrick von Castelberg

Zuerst kam «Voice» dann «Vision» und jetzt - als dritter Tonträger - «Viaggio nel Tempo». Dabei macht sich Pop-Tenor Patrick von Castelberg gemeinsam mit einer handverlesenen Gruppe von Künstlern auf eine musikalische Zeitreise von «O sole mio» bis «Nessun Dorma». 

Castelberg im Smoking sitzend neben ihm blonde Frau mit Contrabass.
Bildlegende: Patrick von Castelberg präsentiert seine neue CD. SRF

Als musikalischen Leiter für sein neues Album konnte Patrick den renommierten Orchesterleiter Christoph Walter samt Streichensemble engagieren. Mit von der Partie ist auch «Ewigi Liebi»-Sänger Padi Bernhard, der mit Patrick zum Duett «Perhaps Love, Viellicht isch Liebi» anstimmt. Patricks absoluter Lieblingstitel der CD ist eine Version des «Ave Maria» von Bach/Gounod. Als Gast in der «Hit-Welle» stellt er sein Werk «Viaggio nel Tempo» gleich selber vor.

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Moderation: Maja Brunner, Redaktion: Thomas Wild