Putin-Kritiker Nemzow ermordet

Der 55jährige russische Oppositionspolitiker ist auf einem Spaziergang in Moskau. Ein Auto fährt vorbei. Es fallen Schüsse, mehrere davon treffen Boris Nemzow in den Rücken. Er stirbt. Diese Tat löst nicht nur in Russland Empörung aus. Das Gespräch mit unserem Korrespondenten in Moskau..

Weitere Themen:

Zeit der Dividenden-Zahlungen: Für die Aktionäre Schweizer Unternehmen war 2014 ein gutes Jahr.

Eidgenössische Wahlen im Herbst: SP-Präsident Christian Levrat stellt sich kritischen Fragen.

Moderation: Andi Lüscher, Redaktion: Patrik Seiler