Terrorbekämpfung in der Schweiz stösst an Grenzen

Was in Paris oder Kopenhagen passiert ist, könnte auch in der Schweiz geschehen. Aber wenn es darum geht, mögliche Attentäter des Jihads aufzuspüren, stossen die Behörden schnell an ihre Grenzen.

Weitere Themen:

Die Krankenkassenprämien können ein grosses Loch ins Portemonnaie reissen. In der Schweiz kommt jeder und jede Dritte in den Genuss einer Prämienverbilligung. Finanziell angeschlagene Kantone sehen hier Sparpotenzial.

Das Schweizer Handelshaus DKSH ist ein heimlicher Riese und hat 2014 einen Umsatz von fast 10 Milliarden Franken erwirtschaftet hat. 96 Prozent verdient DKSH in Asien. Der Euro spielt also kaum eine Rolle.

Moderation: Patrik Seiler