Ukraine: Die Kämpfe gehen weiter

Das Waffenstillstandsabkommen von Minsk ist unterzeichnet - und dort drin steht, dass die Waffen ab Sonntag in der Ostukraine schweigen sollen. Doch bis dahin wird offenbar weiter erbittert gekämpft - die Gefechte fordern Tote und Verletzte.

Weitere Themen:

Sechs Kilometer von Freiburg entfernt sollen ab 2017 rund 300 Asylbewerber in einem ehemaligen Institut für schwererziehbare Jugendliche untergebracht werden. Freiburg macht damit bei der Suche nach Bundesasylzentren vorwärts und schlägt diese Lösung dem Staatssekretariat für Migration vor.

Wer eine Rechnung bezahlen oder Geld überweisen will, muss sich auf einen längeren Prozess einstellen. Eine Zahlung braucht oft Tage. Zu lange und zu teuer sagt sich ein Zuger Start-Up-Unternehmen. Es will Zahlungen via Handy-App weltweit innerhalb von Minuten ermöglichen.

Moderation: Danièle Hubacher