Best of International: Lampedusa - Tor der Hoffnung

  • Samstag, 4. Januar 2014, 9:08 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 4. Januar 2014, 9:08 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 4. Januar 2014, 11:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 4. Januar 2014, 23:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 5. Januar 2014, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 5. Januar 2014, 5:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 5. Januar 2014, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 5. Januar 2014, 18:30 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 5. Januar 2014, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Mittelmeerinsel Lampedusa hat durch die Bootsflüchtlinge traurige Berühmtheit erlangt. Die Menschen kommen zumeist aus Afrika und suchen in Europa ein Leben in Frieden, Arbeit und Auskommen.  Doch die Reise der Hoffnung endet oft tragisch.

Die Hoffnung auf ein besseres Leben treibt die Menschen zur Flucht aus ihren Heimatländern.
Bildlegende: Die Hoffnung auf ein besseres Leben treibt die Menschen zur Flucht aus ihren Heimatländern. Keystone

Immer wieder werden die Menschen mit unkundigen sogenannten Boots-Kapitänen losgeschickt; diese verfügen oft weder über Navigationsgeräte verfügen noch haben sie genügend Wasser und Nahrung an Bord. Immer wieder sterben Menschen an Erschöpfung, oder sie verdursten, bevor sie Italien erreichen. Auf Lampedusa fühlt sich Bürgermeisterin Giusi Nicollini mit diesen Tragödien alleingelassen.

(Wiederholung der Sendung vom 28./29. September 2013)

Autor/in: Monika Oettli und Rolf Pellegrini, Redaktion: Brigitte Zingg