Entwertete Karten im Spielverlauf

Hanspeter Sauder aus Uster schildert folgende Situation beim Schieber: Spieler A spielt versehentlich Eichel Ass aus. Die Karte verliert dadurch ihren Stechwert. Was passiert nun, wenn Spieler A einen Stich mit dem entwerteten Eichel-Ass eröffnen muss?

Der Jass-Experte hält ein paar Karten in der Hand.
Bildlegende: SRF-Jass-Experte Daniel Müller. SRF

Jass-Experte Daniel Müller zitiert für diesen Fall das Jassreglement: Muss mit einer entwerteten Karte ein Stich eröffnet werden, gehört der Stich automatisch der Gegenpartei, unabhängig davon, ob der Partner noch eine wertvollere Karte der gleichen Farbe spielt.

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Monika Fasnacht