Hier ist Untertrumpfen erlaubt

Beim Schieber und allen Spielarten bei denen es darum geht möglichst viele Punkte zu erzielen, darf nur untertrumpft werden, wenn der entsprechende Spieler lediglich Trumpfkarten besitzt. Bei allen anderen Jassvarianten gelten andere Regeln , wie Jassexperte Dani Müller erklärt.

Zwei Spieler mit Jasskarten in der Hand.
Bildlegende: Zeit für einen gemütlichen Jass! colourbox

Autor/in: daue, Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Jil Keiser