Betreut.ch ärgert mit Abo-Verlängerungen

Beiträge

  • Betreut.ch ärgert mit Abo-Verlängerungen

    Babysitter, Gärtner, Nachhilfelehrerin: Das Internetportal «betreut.ch» vermittelt Alltagshelfer aller Art. Auf den ersten Blick eine Gratis-Dienstleistung. Wer sie umfassend nutzen will, muss allerdings eine Mitgliedschaft lösen.

    Diese entpuppt sich dann als Abo, das sich automatisch verlängert.

    Peter Fritsche

  • Rechtsfrage: Wer hat Anspruch auf Ergänzungs-Leistungen?

    So geht es vielen: Man freut sich jahrelang auf die Pensionierung und dann der Schock, weil die Rente kaum zum Leben reicht. «Espresso» sagt, wer in dieser Situation Anspruch auf Ergänzungs-Leistungen hat und warum man sich deswegen nicht zu schämen braucht.

    Gabriela Baumgartner

  • «Espresso gaht fremd»: Morgen nach Österreich

    In seiner Sommerserie stellt «Espresso» jeden Freitag eine Radio- oder TV-Konsumenten-Sendung in einem anderen Land vor. Morgen: Das grösste Konsumentenmagazin Help am Radio unserer östlichen Nachbarn.

    Roland Wermelinger

  • Ohrstöpsel-Tipps für Gurten-Openair-Besucher

    Diesen Donnerstag beginnt das Openair auf dem Gurten in Bern. Weil es wieder laut wird, gibt ein Ohrstöpsel-Test von «Kassensturz» mit «A bon entendeur» Tipps, welcher Stöpsel am meisten schützt und dennoch einen guten Sound bietet.

    Oliver Fueter

Moderation: Oliver Fueter