Steueroasen - gut gehütete Geheimnisse

  • Donnerstag, 11. April 2013, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 11. April 2013, 9:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 11. April 2013, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Wer Bescheid weiss, redet nicht, heisst die Devise von Steuerexperten und Finanzberatern, die Bankkunden helfen, ihr Vermögen vor dem Zugriff des Staates zu schützen. Wer profitiert von diesem System? Davon handelt der Schwerpunkt auf SRF2 Kultur.

Nicholas Shaxson
Bildlegende: Nicholas Shaxson rotpunktverlag

«Ohne das Verständnis der Steueroasen können wir die Geschichte der Finanzindustrie und die gegenwärtige Krise nicht begreifen», sagt der britische Journalist Nicholas Shaxson, der für die «Financial Times» und die BBC arbeitet. Sabine Bitter spricht mit ihm über sein Buch «Schatzinseln», in dem er darlegt, welche Bedeutung Steueroasen heute haben und welche Schatten sie auf das politische System werfen.

In der anschliessenden Debatte diskutieren der Finanzexperte und Experte für Gouvernanzfragen, Daniel Thelesklaf, und Andreas Missbach, Finanzexperte bei der «Erklärung von Bern» zur Frage, welche Rolle Steueroasen heute spielen. Welche Interessen haben die Finanzintermediäre an diesen Steueroasen und warum sind heute Geldfragen auch eine Frage von Moral und Gerechtigkeit? Die Fragen stellt Christoph Keller.

Autor/in: Sabine Bitter und Christoph Keller