Der Blick ins Feuilleton mit Bruno S. Frey

Kann man aus der Geschichte lernen? Was muss ein Landesmuseum leisten? Der Basler Volkswirtschafter Bruno S. Frey blättert mit uns in den Zeitungen. Er ist Kulturökonom und namentlich bekannt für seine Glücksforschung: Er hat untersucht, was es braucht, damit Menschen mit ihrem Leben zufrieden sind.

Porträt des Volkswirtschafters Bruno S. Frey
Bildlegende: Bruno S. Frey ist insbesondere wegen seiner Glücksforschung bekannt. Keystone


Weitere Themen des Morgens:

  • Das New Yorker Metropolitan Museum investiert in zeitgenössische Kunst und steht vor einem Schuldenberg
  • Eleganz im Alltag: Heute die weiss behandschuhten Verkehrsregler am Zürcher Central

Moderation: Andreas Klaeui, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität