Die TV-Serie «Borgen» als Theaterstoff

Die Theater bearbeiten seit Jahren nicht nur klassische Dramen, sondern auch Romane und Filme. Logisch, sind da irgendwann die Fernsehserien an der Reihe, die alle schauen. Nun ist die beliebte dänische Serie «Borgen» für die Schaubühne Berlin bearbeitet worden. Am Wochenende war Premiere.

Theaterszene aus «Borgen»
Bildlegende: In der Schaubühne in Berlin hat der Regisseur Nicolas Stemann die drei Staffeln um die Politikerin Birgitte Nyborg auf die Bühne gebracht. Schaubühne Berlin / Arno Declair

Weitere Themen des Vorabends:

  • Ein Rundgang durch den Heimatort von Hieronymus Bosch anlässlich seines 500. Todestages
  • Wie stark sollen sich westliche Unternehmen in einem Land wie Saudi Arabien anpassen?
  • Beat Bieris Film «Auf euch hat hier niemand gewartet» handelt von Asylsuchenden und hat viele Reaktionen ausgelöst

Moderation: Annelis Berger, Redaktion: Jennifer Khakshouri