Die witzigsten und schrägsten Texte als Gewinner in Klagenfurt

Der Ingeborg Bachmann-Preis an den 40. Tagen der deutschsprachigen Literatur geht an Sharon Dodua Otoo, eine Britin, die in Berlin lebt. Einen weiteren Preis, den Kelag-Preis, hat der Schweizer Autor Dieter Zwicky für seinen Text «Los Alamos ist winzig» erhalten. Eine Bilanz.

Sharon Dodua Otoo bei der Bekanntgabe des Preises.
Bildlegende: Sharon Dodua Otoo hat die Klagenfurter Jury mit Witz überzeugt. Keystone

Weitere Themen am Mittag:

  • Eine bemerkenswerte Inszenierung von Mozarts «Così fan tutte».
  • Wiederentdeckt: der Stummfilm «Das kalte Herz» aus dem Jahre 1933.

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität