Jugendliche übernehmen Spielstätte des Luzerner Theaters

Ein kleines, autonomes Theater für Jugendliche: Das möchte das Theater Luzern ermöglichen und betritt dafür Neuland: Das Theater tritt seine Spielstätte «UG» an Jugendliche ab. Ein Jahr lang werden sie den Betrieb führen und Veranstaltungen organisieren. Nun wird eine Intendanz gesucht.

Gebäude des Theater Luzern.
Bildlegende: Das Theater Luzern tritt seine Spielstätte «UG» an Jugendliche ab. Keystone

Weitere Themen:

  • In der Entwicklungshilfe sind direkte Geldspenden an arme Menschen verpönt, man befürchtet, dies mache abhängig. Eine Hilfsorganisation beweist das Gegenteil.
  • Der Roman von Walter Siti über einen pädophilen Geistlichen sorgt in Italien für einen Literaturskandal.
  • Religion spielt eine wichtige Rolle im französischen Wahlkampf, vor allem das Verhältnis von Staat und Religion polarisiert.
  • Tweet of the day: Der Gartenrotschwanz lebt nicht nur in Gärten, er tummelt sich am liebsten in verbrannten Wäldern.
  • Auch McDonalds hat mal klein angefangen, der Film «The Founder» zeigt die Anfänge der Fastfoodkette.

Moderation: Sarah Herwig, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität