Pipilotti Rist im Kunsthaus Zürich

Das Kunsthaus Zürich zeigt die erste grosse Übersichtsausstellung der wegweisenden Videokünstlerin Pipilotti Rist. Dafür haben die Künstlerin und die Kuratorin Mirjam Varadinis eine beeindruckende Ausstellungs-Choreographie entworfen.

Pipilotti Rist in ihrer Ausstellung.
Bildlegende: Pipilotti Rist bringt das Kunsthaus Zürich zum Leuchten. KEYSTONE / ENNIO LEANZA

Weitere Themen des Mittags:

  • Vor 30 Jahren ist in vielen Maghreb-Staaten der Unterricht in den Schulen aus ideologischen Gründen «arabisiert» worden. So auch in Marokko. Nun wird auf Weisung des marrokanischen Königs Französisch wieder als Unterrichtssprache eingeführt.
  • In Hollywood werden immer wieder totgeglaubte Drehbücher verfilmt. Einer der Buch über diesen Drehbuchfriedhof führt ist Franklin Leonard. Jedes Jahr gibt er die «Black List» heraus, eine Liste der besten noch nicht verfilmten Drehbücher.

Moderation: Igor Basic, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität