Ungarns Theater in Not

Ungarns Regierungschef Viktor Orban will auch die Kultur in den Dienst seiner «konservativen Revolution» stellen. Zeitkritische Kunst hat es dementsprechend schwer: Das ist gerade auch in der Theaterszene zu beobachten, die in Ungarn traditionell beliebt, gross und lebendig ist.

Weitere Themen des Vorabends:

  • Uraufführung zum Geburtstag: Roland Moser wird 70
  • Party, Party bei der Art Basel Miami Beach
  • Lokaltermin: Besuch im Bienenstock

Moderation: Andreas Müller-Crepon, Redaktion: Andreas Klaeui