Zürcher Schauspielhaus gleich mit zwei Stücken am Theatertreffen

Das Berliner Theatertreffen ist die Bestenschau des deutschsprachigen Theaters. Dieses Jahr kommt das Zürcher Schauspielhaus gleich zum doppelten Handkuss: es wird mit zwei Produktionen eingeladen.

Szenenbild: Ein Esstisch, drei als alte Menschen verkleidete Kinder, unter dem Tisch kauert ein erwachsener Mann.
Bildlegende: In Berlin mit dabei: Das Schauspielhaus Zürich mit der Inszenierung «Die Geschichte von Kaspar Hauser». Tanja Dorendorf / T+T Fotografie

Weitere Themen des Vorabends:

  • New York trauert um Philip Seymour Hoffman
  • Die Transmediale - das Stelldichein kritischer Medienkünstler
  • Wie klingen die Vorläufer des Saxophons?

Moderation: Andreas Müller-Crepon, Redaktion: Christina Caprez