Marcel Raymond: Es war noch nicht ganz dunkel

In Genf wurde er geboren, in Paris hat er studiert, in Leipzig, Basel und schliesslich wieder in Genf hat er gelehrt: Marcel Raymond. Professor für französische Literatur und Autor von zahlreichen literaturwissenschaftlichen Arbeiten. Daneben immer auch Gedichte. Es liest Joachim Loetscher.