Was ist ein Sodmacher?

Ein Sodmacher ist ein Handwerker, der sogenannte Sodbrunnen errichtet. Dabei handelt es sich um bis in die Tiefe des Grundwasserspiegels gegrabene Brunnen. Als Baumeister des Brunnens hat der Sodmacher die Wände nach dem Graben mit mehreren Schichten zugemauert, damit sie nicht einstürzen.

Ein gemauerter Ziehbrunnen mit einem Holzdach und einer Seilwinde.
Bildlegende: Ein in die Tiefe gegrabener Brunnen. colourbox

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Yvonn Scherrer