10 Fragen an Frank Baumann

Einer der ganz grossen Träume der golfenden Menschheit ist es, so gut Golf zu spielen, dass man eines Tages «single» ist. Nicht etwa Single im Sinne von ledig, sondern lediglich single! Morgengast Frank Baumann hat mit «Single in 365 Tagen» einen «Leidfaden für Golfer» veröffentlicht.

Morgengast auf Radio SRF 1: Frank Baumann.
Bildlegende: Morgengast auf Radio SRF 1: Frank Baumann. SRF

Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen?
Den Durchblick zu haben, das wäre manchmal nicht schlecht.

Welche Sendungen hören oder schauen Sie regelmässig?
Wir gaffen kaum fern, lassen uns aber täglich mit SRF2 wecken.

Was darf auf Ihrem Frühstückstisch nicht fehlen?
Der Darjeeling-Tee. Zum Beispiel ein FTGFOP1 aus der Plantage «Margarets Hope».

Ihr Lebensmotto?
Denken hilft.

Welches Gesetz sollte es geben?
Oh bitte nicht schon wieder ein neues Gesetz!

Was mögen Sie an sich am meisten?
Ich muss oft über mich selber lachen, das finde ich noch schön.

Ihr Lieblingsbuch oder Ihr Lieblingsfilm?
«Die Verteidigung der Missionarsstellung» von Wolf Haas. Überhaupt ist der Haas ein fantastischer Schreiber. Und als Film würde ich mir «Pulp Fiction» wieder einmal anschauen.

Wovon haben Sie als Kind geträumt?
Ich wollte fliegen können.

Wofür sparen Sie?
Ich spare nicht.

Welche berühmte Persönlichkeit würden Sie gerne treffen?
Den Papst.

Redaktion: Krispin Zimmermann