Molotow Brass Orkestar

Man kann es nicht anders sagen: Das Molotow Brass Orkestar ist eine explosive Mischung aus fünf Blechbläsern und einer Power-Frau am Schlagzeug. Sie sind zur Zeit mit der zweiten CD «Aso guet» unterwegs.

Die sechs Musiker vom Molotow Brass Orkestar hat es nach ihrer klassischen Ausbildung auf die Strasse gezogen.
Bildlegende: Die sechs Musiker vom Molotow Brass Orkestar hat es nach ihrer klassischen Ausbildung auf die Strasse gezogen. zvg

Wenn diese Band loslegt, bleibt kein Stein auf dem andern: Das Molotow Brass Orkestar spielt eine explosive Mischung aus Eigenkompositionen, Melodien aus Südosteuropa und immer wieder mal einem Schweizer Volkslied oder einen Song von Mani Matter. Egal welche Melodie sich diese famose Blechblas-Truppe mit einer Schlagzeugerin im Zentrum vorknöpft: Die Post geht ab.

Warum sich diese jungen Berner Musiker nach ihrer klassischen Ausbildung viel lieber auf den Strassen tummeln als in den ehrwürdigen Konzertsälen, warum sich auch Schweizer Volkslieder wunderbar mit ungeraden Balkan-Rhythmen vertragen, und wie die zweite CD «Aso guet» entstanden ist, erzählen drei der sechs Molotower in «Musik der Welt».

Autor/in: Jodok Hess