Thomas Maissen, Historiker

  • Sonntag, 17. Juli 2016, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 17. Juli 2016, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 23. Juli 2016, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Mit seinem Buch «Schweizer Heldengeschichten und was dahinter steckt» hat Thomas Maissen im letzten Jahr den Widerspruch einiger Politiker geweckt.

Porträt des Historikers Thomas Maissen
Bildlegende: «Musik für einen Gast» besucht Historiker Thomas Maissen in Paris. Thomas Maissen

Namentlich Christoph Blocher – Zitate von ihm sind fast allen Buchkapiteln vorangestellt – wehrte sich gegen Maissens Demontage einer gloriosen Schweizer Geschichte, die auf Helden und Mythen aufbaut. Der Historiker Maissen stand plötzlich im medialen Rampenlicht, führte öffentliche Diskussionen mit dem streitbaren Politiker der SVP. Jetzt, ein Jahr später forscht Maissen wieder in Ruhe: am Deutschen Historischen Institut in Paris, das er leitet. «Musik für einen Gast» hat ihn dort besucht und mit ihm über die Verantwortung gesprochen, die ein Historiker hat, über Macht der Mythen und natürlich über die Kraft von Musik.

Redaktion: Brigitte Häring